Archiv | September, 2008

[Sippentreffen]

1 Sep

Nun ja, in letzter Zeit war nicht wirklich viel los. Die Arbeit an meiner Diss, die Vorbereitungen zum Referendariat, viele Geburtstage und einige Familientreffen.
Eins fand am letzten Wochenende im tiefsten thüringischen Wald statt…in Schnett, in der Jugendherberge meine Großcousine.

Ja was soll man berichten??? Ca. 70% der Leute kannte ich weder vom Sehen, noch mit Namen und so war die Vorstellungsrunde schon sehr spannend. Unser Connor-Stinker hat sich vorbildlich verhalten und dem ein oder anderen (fast allen 😉 ) hat er den Kopf verdreht. Im Laufe des Nachmittages/Abends haben wir uns alle kennengelernt und oft in „alten Zeiten“ geschwelgt, es wurde ein Familienstammbaum mütterlicherseits meiner Oma angefertigt und die ein oder andere Flasche Rotwein dazu geleert.
Die Nacht zum Tag gemacht….

Scheeeeeee wars!!!!! 🙂 Und ich hoffe auf ein Wiedersehn nächstes Jahr!!!!