Archiv | Reingehört RSS feed for this section

Alright, everything is alright

7 Feb

Since you came along

♥ ♥ ♥

Wir haben was!!!

4 Feb

Nach der Pleite haben wir nun endlich etwas für unsere nachzuholende Hochzeitsfeier!

DAS ist perfekt!!! 😀

Wir feiern dann mal auf  einem Schloss mit Park, genialem Saal, tollem Service und einfach allem, was mein Herz so höher schlagen lässt. Ohne Prinzessin-Dingens, ohne Torte oder Gedöns….einfach nur feiern nach unserem Gutdünken.

♥ ♥ ♥ Ich bin begeistert ♥ ♥ ♥

„Meine Grundprinzipien…..es gibt keine!“

Erlaubt ist, was Spass macht! Und was zieh ich an?

Meine Woche #1

28 Jan

Musik: >Link<

Frage: Was hat jede Reihe gemeinsam? :mrgreen:

Die Winterfrage

18 Dez

Letztens lief mir folgende Frage über den Weg

Warum meckern wir jedes Jahr über den Winter, obwohl wir ihn als Kinder immer so heftig erlebten und darüber glücklich waren?

Tja….der Winter mit dem vielen Schnee hat definitiv sehr schöne Seiten. Herrlich wenn der Schnee in der Sonne glitzert, wenn man friedlich durch die Landschaft schlürft, wenn der Stinker sich wie ein Welpe im Schnee bespaßt, wenn es draußen leise rieselt und man drinnen mollig warm eingepackt dem Spektakel zusieht….doch der Winter kann wirklich glücklich machen.

*click*

Aber leider, leider kann der Zauber ganz schnell in Frust umschlagen. Ja, als Kinder war es uns egal, wenn nichts mehr ging. Wir hatten Freude an Schulausfall, wenn Mama zu Hause bleiben musste….wir konnten Schlitten fahren oder Eishütten bauen. Es war definitiv spaßig!

Nur jetzt sieht das schon alles ganz anders aus. Wie kommt man zur Arbeit und wenn man dank Schneechaos nicht ankommt, dann bleibt die Arbeit liegen und man muss in Extraschichten schuften. Jeder Weg ist nur noch beschwerlich, denn die Straßen und Fußwege werden natürlich nicht geräumt. Schlitten fahren ist immer noch spaßig, aber eigentlich hat man keine Zeit dafür. Das alltägliche Leben ist durchgeplant und lässt Zeitverzögerungen nicht mehr zu. Einfach mal alles ausfallen lassen geht nun mal nicht mehr. Da hört der Spaß auf!

Fazit: eigentlich ist es nicht der Winter an sich, sondern der Mangel an Zeit.

Das schönste Geschenk zu Weihnachten ist die gemeinsame Zeit mit meinen Lieben. Ruhig und friedlich gemeinsam essen, lachen –

LEBEN.ZEIT.GENIEßEN.

Cher has the X Factor

13 Sep

She´s soooooooooo cute!

Ihr Mimikspiel ist göttlich. Ich mag Menschen mit ausdrucksstarker Mimik. Fantastisch!

Meine Liebsten

8 Aug

Ich schmachte dahin…..zerflossen….im tiefsten Inneren gerührt.

Der Liebste nimmt es in seine Hand. Sagt am Tag meiner mündlichen Prüfung 2 Schöffenverhandlungen ab, bucht ein **** Hotel und fährt mit mir über Nacht zusammen in die Prüfungsstadt. Leidet und bangt mit mir.

Für das Stinketier ziehen meine Ellis in unsere Wohnung ein und sie werden sich um den „Enkelhund“ kümmern, wie nix gutes. Er ist in besten Händen und ich beruhigt.

Bei aller Liebe: wenn ich den Mann nicht schon „hätte“, müsste ich ihn mir krallen. Meine Ellis – meine Liebsten – mein Herz, mein Verstand und mein Leben. Das bedeutet mir sooooo viel! In Worte ist das kaum zu fassen. Ich bin sprachlos…..

♥ ♥ ♥

Die wichtigsten Stützpfeiler meines Lebens: meine Familie!

Und schon wieder sitz ich hier heulend. Vor Glück.

Nach genau 7 Tagen

31 Jul

ist es angekommen im Stammhirn.

Noch muss ich reichlich tun und schaffen bis zur Mündlichen. Aber irgendwie ist es komisch am „Ende“ angekommen zu sein. Seit Jahren arbeitet man auf ein Ziel hin, mit viel Herzblut und manchmal auch Tränen. Und dann steht man davor…..

Ja, ja….manchmal schreibt das Studieren und Forschen komische Geschichten. Nach dem Setzen der Mündlichen werd ich dazu sicher noch etwas schreiben. Bis dahin bleibt es verklausuliert. Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

Und ganz manchmal dreht sich das Gedankenkarussell langsamer und ich kann abschalten….zusammen mit dem Liebsten, dem Stinketier und Freunden. Eine weitere Hürde erklommen!

Wenn man denkt,

29 Jun

es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her!

Weil ich ’n Mädchen bin

3 Jun

gibts mal ein neues Layout mit ein bißchen Mädchenfarbe.

Und weil ich ein Mädchen bin und Musik mag:

Ich mag „wedding dresses“ 😉 :mrgreen:

Und da wär es wieder mal bewiesen…

2 Mai

Männer sind wie guter Wein – sie brauchen Zeit zum Reifen und werden im Alter immer genießbarer. :mrgreen:

Jetzt stellen wir das Sahneschnittchen noch ein paar Jahre auf die Weide und dann hola die Waldfee. Nicht, dass er nicht jetzt schon zum Anbeißen wäre. Aber so ein paar mehr Jahre Männlichkeit hat ja noch keinem Mann geschadet. Vorerst genieß ich sein neues Video und es bleibt anzumerken….

OMG…..hello sweety. *sabber*

Ich stürm dann mal den iTunes – Store, nech.